Die IG Triggerpunkt

Die Interessensgemeinschaft Triggerpunkt ist eine gemeinnützige Organisation, die 2003 vom Physiotherapeuten Mathias Meusburger und engagierten Mitgliedern gegründet wurde und im Laufe der Jahre gewachsen ist. Im Februar 2015 übernahm Marion Thurn, ebenfalls Physiotherapeutin und Mitglied seit der ersten Stunde, das Amt der Präsidentin.

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Myofasziale Triggerpunkttherapie sowohl unter Betroffenen als auch unter PhysiotherapeutInnen und ÄrztInnen publik zu machen und darüber zu informieren. Weiters möchten wir diese Therapieform unter interessierten Fachleuten in Österreich in Form von Kursen, Workshops, Übungsgruppen und Clinic Days verbreiten.

 

Unter Die Mitglieder sowie TherapeutInnen-Suche können Sie nach TherapeutInnen oder ÄrztInnen ganz in Ihrer Nähe suchen. Wollen Sie Mitglied werden? Hier gehts zur Anmeldung.